Summertime - Rezension zu "Verliebt in Miami"

 

 

 

Was für ein knalliges Cover! WOW!

Das Pink ist natürlich sehr präsent, aber ich finde, dass es hier wunderbar passt. Der Kontrast zu gelb und blau ist auch stimmig. Das Cover schreit geradezu "SOMMER" und gefällt mir richtig gut!

mehr lesen 0 Kommentare

Fantastische Welt - Rezension zu "Fabula - Das Portal der dreizehn Reiche"

Die Cover- und Umschlaggestaltung dieses Hardcovers halte ich zu 100 % für gelungen. Der Baum, die Zwillinge, die kleinen Feen und die 12 Symbole, die später beim Lesen erklärt werden, machen das Cover zu einem ziemlichen Hingucker. In Kombination mit der gelungenen Farbwahl gefällt es mir richtig gut. Ebenso die Illustrationen im Innentitel des Umschlags. Einfach toll!

mehr lesen 0 Kommentare

Kein Klischee-Vampir - Rezension zu "Das Erbe der Dunkelheit"

 

 

An diesem Cover gefallen mir besonders die Farbgebung und die matte Oberfläche. Das Covermotiv mag ich nur zum Teil, nämlich den unteren. Die Skyline finde ich hier sehr passend, die Personen nur bedingt. Für mich harmonisieren sie nicht so gut miteinander.

mehr lesen 0 Kommentare

Krimi aus Berlin - Rezension zu "Der 13. Mann"

 

 

 

Das schwarz-weiß-rot Cover gefällt mir ganz gut. Positiv finde ich dabei auch, dass darauf geachtet wurde, dass es gut zum ersten Band der Reihe passt. Gut für die Wiedererkennung.

mehr lesen 0 Kommentare

Nichts für schwache Nerven - Rezension zu "Wunderland"

 

 

 

 

Ein Cover das eine ganz bestimmte Atmosphäre schafft, bevor man noch eine einzige Zeile gelesen hat. Und danach ... ziemlich heftig!

Es ist unverkennbar ein Krist-Cover und gesellt sich somit auch optisch passend zu seinen restlichen Thrillern.

Top!

mehr lesen 0 Kommentare

Zauberhaft - Rezension zu "Die große Wörterfabrik"

 

 

 

Als ich dieses Cover zum ersten Mal gesehen haben, war ich augenblicklich verliebt. Das Motiv der beiden Kinder ist einfach so zuckersüß! Mir war im Grunde sogar der Inhalt egal.

Tolles tolles Cover!

mehr lesen 0 Kommentare

Auf nach Irland - Rezension zu "Ein Lied für Molly"

 

 

 

 

Mir gefällt das Cover unheimlich gut. Das Motiv lässt definitiv Urlaubssehnsucht aufkommen. Und auch die Farbzusammenstellung passt aus meiner Sicht wunderbar und alles harmonisiert wirklich sehr schön miteinander.

mehr lesen 0 Kommentare

Fitzek goes witzig - Rezension zu " Schreib oder stirb"

 

 

 

Kein klassisches Fitzek-Cover, was aber nicht negativ ist. Es wirkt vielmehr wie ein Comic. Ein spannender Comic. Die Farbkombi gefällt mir sehr gut und auch, dass das Cover praktisch nur aus Versalien besteht. Es schreit einen so gesehen förmlich an. Ich mag's!

mehr lesen 0 Kommentare

Voll das coole Buch ey? - Rezension zu "Piepmatz macht Wald aus euch!"

 

 

 

Das Cover dieses Hardcover-Kinderbuches gefällt mir außerordentlich gut. Der mittig abgebildete Piepmatz sieht lustig und frech aus und verlockt sicher nicht nur Kinder zum Zugreifen. Die farbliche Gestaltung finde ich auch gelungen und die Goldprägung werten das Ganze noch einmal auf.

mehr lesen 0 Kommentare

Buchhändlerin verliert Hemmungen - Rezension zu "London Lovers: Geheime Verführung"

 

 

 

 

Das Cover dieser Weltbild-Ausgabe gefällt mir ehrlicherweise nicht so sehr wie das Cover der Original-Verlagsausgabe. Als London-Fan finde ich es natürlich super, dass der Big Ben zu sehen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Lektüre für Couch-Potatoes - Rezension zu "Die faule Kartoffel"

 

 

Tolles Cover! Ich mag die niedliche Kartoffel wirklich gern, da ich mich (in Teilen) mit ihr identifizieren kann. Sieht ja auch irgendwie gemütlich aus, fehlen nur noch die Snacks. ;-)

Mich würde das Cover im Buchladen auf jeden Fall neugierig machen.

mehr lesen 0 Kommentare

Unerwünschter Besuch - Rezension zu "Was damals geschah"

 

 

 

Das dunkle und düster wirkende Cover gefällt mir hier sehr gut. Es ist schlicht und spiegelt dennoch die geheimnisvolle Stimmung wieder, die der Titel bereits verspricht. Dazu trägt vor allem die Blumenranke bei, die sich durch die Schrift schlängelt.

mehr lesen 0 Kommentare

Hey yo - Rezension zu "Die coole Bohne"

 

 

Mal wieder ein richtig tolles Cover!

Wann ist denn schon mal eine Bohne auf einem Buchcover? Süße Idee und auch süße Umsetzung.

mehr lesen 0 Kommentare

Klassischer Krimi - Rezension zu "Totenweg"

 

 

 

Das Cover passt hier sehr gut. Es ist rauh und etwas düster, also typisch Krimi. Außerdem kann sich der Leser durch das gewählte Bild den Handlungsort sehr viel besser vorstellen.

mehr lesen 0 Kommentare

All I want for christmas - Rezension zu "Ein zauberhafter Weihnachtswunsch"

 

 

 

Das Cover ist zwar super kitschig, aber das brauche ich bei einem Weihnachtsbuch auch. Die vorherrschenden Farben sind hier verschiedene Pastelltöne. Nicht klassisch weihnachtlich, aber hier passt das wirklich gut. Ein romantisch-weihnachtliches Cover, das mir gut gefällt.

mehr lesen 1 Kommentare

Achte auf dein Gesicht - Rezension zu "Mimik"

 

 

 

Der Schutzumschlag ist eigentlich ziemlich simpel und vielleicht deshalb auch ein Hingucker. Es ist komplett silber und spiegelt leicht. Die komplette Typo ist haptisch und hat einen 3D-Effekt. Sehr cool!

Und bei der Limited Edition gibt es auch noch einen rabenschwarzen Buchschnitt!

mehr lesen 0 Kommentare

Zufallsbegegnungen sind die besten - Rezension zu "Für immer im Dezember"

 

 

 

 

Mir gefallen besonders die Farben auf diesem Buchcover, ebenso wie der Schimmer-Effekt. Dazu noch ein Londoner Wahrzeichen und die winterliche Stimmung - super!

mehr lesen 0 Kommentare

Luisa nicht ganz so allein in NY - Rezension zu "Weihnachtszauber in New York"

 

 

 

Anderes Weihnachtsbuch, gleicher Stil. Die Farben auf diesem Cover sind ähnlich wie bei Ein zauberhafter Weihnachtswunsch. Die Töne sind erneut pastellig, aber dieses Mal gibt es auch eine schöne rote Weihnachtsschleife dazu. Das küssende Paar vor der New Yorker Skyline passt gut zum Thema.

Harmonisches Cover, das sich auch im Regal wunderbar zum anderen Weihnachtsbuch von Jani Friese gesellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Hier gibt es was zu schnuppern - Rezension zu "Die Duftapotheke - Das falsche Spiel der Meisterin"

 

 

 

Bei diesem dritten Band ist das Cover in Rot- und Brauntönen gehalten. Die detaillierte und fantasiereiche Gestaltung lässt mich erneut voller Begeisterung auf das Buch blicken. Auf jeden Fall macht diese Reihe jedes Bücherregal ein bisschen bunter.

mehr lesen 0 Kommentare