Rezension · 28. Oktober 2018
Das schlichte weiße Cover gefällt mir, denn es besteht nur aus dem Titel. Der Mittelteil ist wie ein Etikett aus einem Prägegerät und fühlt sich auch so an. Kein Schnickschnack, und das ist gut!

Rezension · 21. Oktober 2018
Wieder mal ein tolles Cover. Erneut sieht man im Hintergrund eine wunderschöne Bibliothek. Das Buch in der Mitte hat diesmal ein leicht anderes Motiv und ist etwas geöffnet. Die leuchtenden Buchstaben darin wirken sehr geheimnisvoll und machen direkt Lust, das Buch aufzuschlagen.

Rezension · 14. Oktober 2018
Ich mag die Cover- bzw. Umschlaggestaltung wirklich sehr gern. Die rote Hintergrundfarbe, die Vögel und die Beerenzweige harmonisieren wirklich sehr gut miteinander. Autorenname und Buchtitel wirken wie ein großer Aufkleber Insgesamt sehr schön!

Rezension · 16. September 2018
"Todesspiele" ist eine Neuauflage von "Der Tod steckt im Detail". Ich mag das neue Cover sehr. Im Vergleich zur Erstauflage wirkt es viel atmosphärischer und reiht sich vom Look in die letzten Veröffentlichungen von Martin Krist ein. Gelungen!

Rezension · 03. September 2018
Schlichte, aber doch sehr gelungene Umschlaggestaltung. Mir gefällt sowohl die Farbe als auch die kleine Abbildung des Bootes.

Rezension · 23. August 2018
Das Cover ist mega knallig und deshalb natürlich ein Eye-Catcher. Mir gefällt besonders das Chamäleon darauf.

Rezension · 22. August 2018
Weiße Typo für Autor und Titel auf schwarzem Hintergrund. Diese Schlichtheit und der Farbkontrast gefallen mir gut. Vor allem der schwarze Buchschnitt macht eine runde Sache daraus.

Rezension · 10. August 2018
Ich liebe Schmetterlinge nicht erst seit ich einen auf meinem Rücken trage. Von daher habe ich mich sofort in das gelb-orangene Cover mit dem wunderschönen blauen Insekt verliebt. Dazu viel kleine Sternchen und ein Paar als Scherenschnitt. Perfekt für einen Liebesroman.

Rezension · 08. August 2018
Das Cover wirkt ein bisschen wie ein Filmplaket, was ich gar nicht mal schlecht finde. Als Ur-Berlinerin gefällt es mir natürlich, das Brandenburger Tor zu sehen. Insgesamt ein gutes Cover, wenn auch vielleicht kein besonderer Eyecatcher.

Rezension · 07. August 2018
Einer der Hauptgründe, weshalb ich dieses Buch gekauft habe, ist dieses wirklich wunderschöne Cover. Es hat so viele kleine Details und ist dennoch nicht überladen. Die Farben sind zwar recht dunkel, aber trotzdem sehr intensiv. Auch die Haptik gefällt mir sehr gut, denn die vielen Duftschwaden ziehen sich gepunktet durchs Bild. Ich mag das Cover unheimlich gern und finde es absolut gelungen.

Mehr anzeigen